Über uns

Senf ist unsere Leidenschaft!

Seit 2006 besteht die Harzer Naturküche, die mit Marmeladen, Essigen und Öl-Variationen im Direktvertrieb auf Märkten startete und erst 2 Jahre später in die Senfherstellung einstieg.

Im Jahr 2010 eröffneten wir unser erstes Ladengeschäft, den Regionalladen Harz, damals noch in der Gildschaft, unterhalb der Stiftskirche. Die Resonanz auf unseren Senf war so ermutigend, dass wir beschlossen, uns fortan nur noch der Herstellung von Senfprodukten und anderen herzhaften Feinkostkreationen zu widmen. Im Jahr 2012 eröffneten wir dann unseren Senf-Laden, der heute noch im Finkenherd 6 zu finden ist. Das Ganze sah so aus:

Im Laufe der Jahre stieg die Produktionsmenge kontinuierlich an und unsere kleine Senf-Küche im hinteren Teil des Ladengeschäfts reichte bald nicht mehr aus. Also, beschlossen wir, uns nach größeren Räumlichkeiten umzusehen, die ebenso auch Raum für Kochseminare und Lagerflächen bot. Außerdem war und ist es uns ein Anliegen, unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, uns bei der Arbeit über die Schultern zu sehen. Wir stellen saubere Nahrungsmittel aus hochwertigen Rohstoffen und nachhaltigem Anbau her und daher scheuen wir auch kein Publikum. Die Idee der gläsernen Manufaktur war geboren.

Seit 2014 produzieren wir nun im Quedlinburger Neuen Weg 22/23 und dürfen seither immer mehr neugierige Gäste durch die Produktionsstätte führen.